Aeroskobing – Hafentag

Veröffentlicht in: Dänemark 2016 | 0

In der Nacht hat es noch kräftig geregnet, aber am Morgen scheint die Sonne mit gelegentlicher Bewölkung. Wir beschließen, im Hafen liegen zu bleiben und die Insel per Fahrrad zu erkunden. Wir fahren Richtung Mastral am Meer entlang und erleben die “dänische Südsee” von ihrer besten Seite.

Abends im Hafen erleben wir unseren ersten offiziellen Flaggenappell; auf einem alten Traditionssegler wird bei Sonnenuntergang die Trompete gespielt und die Flagge eingeholt. Der ganze Hafen (uns eingeschlossen !) holt die Flagge einschl. der Gastlandflagge mit einem grossen Gejole und Applaus ein! Mal sehen, was morgen früh passiert …

0 sm

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert