Mittwoch, 7.8. Texel – Stavoren

Eingetragen bei: Holland 2019 | 0

Es weht mit 4-5bf aus SüdWest, Wolken und Sonne wechseln sich ab – bestes Segelwetter! Um 10:00h legen wir ab und fahren im Texelstrom bei auflaufenden Wasser mit raumem Wind und schaffen so locker 7-8 Knoten über Grund. Nach der Schleuse in Kornwederzand geht es südlich Richtung Stavoren – jetzt geht es hoch an den Wind und bei Böen in 6bf fahren stark gerefft. Um 16:00h liegen wir fest im alten Stadthafen von Stavoren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.