Paros-Siphnos

Veröffentlicht in: Kykladen 2014 | 2

image

Mittwoch, 5. Juni
Unruhiger Schwell hat die ganze Nacht in den Hafen gestanden. Obwohl das Wetter nach wie vor sehr unruhig ist, beschliessen wir, nach Rücksprache mit dem Hafenmeister und neuesten Wetterinfos, auszulaufen (Hafengebühr für 2 Nächte: EUR 37). Ziel ist die südwestlich gelegene Insel Siphnos. Bei Windstärken um 6bf aus nördlichen Richtungen läuft das Boot mit voller Besegelung bis zu 8kn auf dem Raumwindkurs – Segelgenuss pur! Am nachmittag laufen wir die Bucht “Pharos” im Südosten an und gehen vor Anker; hier ist es absolut ruhig und sehr beschaulich – nur ein anderes Boot verliert sich noch in der Bucht. 35sm

IMG_6212_klein

2 Antworten

  1. Katharina

    Vieeeel Spaß 🙂 Sieht toll aus; liebe grüße aus Hannover

  2. Micha

    tehehe, hatte grade auch die Idee hier mal vorbeizuschauen – funktionier ja super hier. Und das Layout ist minimalistisch und schick! Viele Grüße aus Kölle

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert