Tag 22: Allinge/Bornholm – Hanö 47 sm

Veröffentlicht in: Ostsee 2024 | 0

Bei bestem Wetter geht es früh raus; wir legen um 7:00 h in Allinge ab und nehmen Kurs “Nord” auf die schwedische Insel Hanö. Es weht anfangs mit 3-4 bf aus West, später dreht der Wind mehr auf Süd und weht in Stärke 5-6 bf. Wir rauschen mit 6-7 Knoten in die schwedischen Gewässer und liegen um 15 h fest in der malerischen Marina von Hanö – ein sehr idyllisches Plätzchen!

Zum “Anleger” gibt es selbst gemachte Hot Dogs – Junk Food vom Feinsten .

Wir werden wohl mindestens 1 weiteren Tag bleiben – für morgen ist Starkwind mit 7 bf vorher gesagt und alle Segler suchen ein sicheres Plätzchen.

Abends geht es ins stimmungsvolle Restaurant “Fisky Business” – ein Muss auf Hanö!

Hissen der schwedischen Gastlandflagge
Leckere Hot Dogs
Museum auf Hanö
Starkwindprognose für Sonntag
Restaurant “Fisky Business”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert