Tag 9 Folegandros / Oromos Vathi – Sifnos Oromos Vathy 50 sm

Veröffentlicht in: Kykladen 2017 | 1

Eigentlich war kaum Wind vorhergesagt, aber wir spüren ihn schon kurz nach dem Auslaufen aus der Bucht. Mit einem langen Kreuzschlag steuern wir auf die Insel Sifnos zu. Zwischenzeitlich weht es mit 6-7 bf aus N-NW; wir segeln hoch am Wind und müssen reffen. Die “Apollon” läuft mit ihrer Länge einfach super mit einem Speed von 8-9 Knoten  – in der Spitze bis zu 10 – Segelspass pur. Zum späten Nachmittag laufen wir in die Bucht Oromos Vathy auf Sifnos ein – gegen 17:00h fällt der Anker in der weitläufigen Bucht. 

Sifnos Oromos Vathy
“Apollon”

  1. Margret

    Ein bisschen Neid ist immer noch dabei, wenn ich Michaels Berichte lese. Und etwas Wind meine ich auch zu spüren. Wir freuen uns auf eure Eindrücke und teilen diese hoffentlich bald wieder. Gruß an alle

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert